Ausflug 01 – Shadows of Esteren

Heute verlassen wir die bekannten Pfade der Alten Welt und tauchen tief in die Schatten von Esteren ein.

Als Wegbegleiter steht uns Ingo von Obskures.de bei und bringt ein wenig Licht ins Dunkel. Erfahrt in dieser Folge was sich hinter dem Rollenspiel Shadows of Esteren verbirgt, wie sich die Welt Tri-Kazel aufbaut und welche Völker in ihr leben.

Offizielle Shadows of Esteren Seite

Ingo veranstalltet bis zum 26.11.2012 auch ein kleinen Wettbewerb zu Shadows of Estern, bei der Ihr eine der begehrten Limited Edition gewinnen könnt. Mitmachen lohnt sich!

Die Kickstarter Kampagne läuft auch noch im Moment, oder ihr versucht es beim Sphärenmeister zu bekommen.

Gliederung dieser Episode:
00:00:00 Intro
00:00:08 Begrüßung
00:03:15 Shadows of Esteren allgemein / Kickstarter
00:09:30 Shadows of Esteren: Book 1 Universe – Erste Eindrücke
00:16:15 Die Welt (Tri-Kazel) / Geschichte
00:28:00 Fraktion: Demorthèn (Taol-Kaer)
00:32:30 Fraktion: The Temple (Gwildre)
00:37:50 Fraktion: Magientists (Reizh)
00:45:35 Feondas
00:55:15 Rassen & Klassen
00:58:15 Spielmechanismen
01:17:40 Allgemein Diskusion
01:30:15 Fazit
01:35:35 Verabschiedung
01:36:05 Outro

8 Gedanken zu “Ausflug 01 – Shadows of Esteren

  1. Klingt sehr interessant! Also ich bin jetzt wohl ein paar Tage zu spät dran. Gibt es noch ne Möglichkeit das Hardcover-Buch 1 zu kaufen? Oder wenigstens das PDF?

    • Das Hardcover kommt ja eh erst im März. Frag diesbezüglich doch mal beim Sphärenmeister nach oder schreib die Jungs vom Esteren Team direkt an.

      AL

        • Die Esteren Leute wollen einige Ausgaben nach deutschland bringen, entweder über den RPG Gott Roland “Sphärenmeister” Badass oder Ulisses.
          Werde nochmal nachfragen wie und wann!
          Im Moment ist es in Deutschland schwer an eine gedruckte version zu kommen.
          Book 0 wird am 2.2.2012 im Paket des Gratisrollenspieltages zu haben sein.

  2. Wir spielen das Spiel dank Kickstarter schon eine Weile. Ein Wort zu den Ways: Es ist einfach Charaktermerkmale, oder besser gesagt, es ist die Art und Weise, wie der Charakter die Welt betrachtet und in ihr agiert.
    Es gibt aber durchaus einen Regelmechanismus, um das zu regulieren. Wenn sich jemand z.B. nicht durch die heftigste Beleidigung nicht aus der Ruhe bringen lässt, obwohl er Combativnes 5 hat, kann der SL einen Waywurf verlangen und bei nicht gelingen den Spieler zwingen seinem Weg entsprechend agieren.

    Ich finde übrigens den Magiencisten auch am schwächsten ausgearbeitet und kaum spielenswert. Das finde ich sehr schade und hoffe, dass da noch was nachgelegt wird.
    Mir fehlt auch noch einiges an SL Material, da warte ich noch sehnsüchtig drauf.

    • Der Way Wurf ist halt wieder sehr Sanktionsmässig, wie XP abziehen. Ein Mechanismus der die Spieler motiviert und unterstützt dabei diese Char Parameter auszuspielen wäre ideal, imho.

      • Das sehe ich auch so. Daher gefällt mir die Idee von Warhammer Fantasy so gut, Spieler bzw. Spielergruppe mit Fortune Dice zu belohnen, die ihre Charaktere gut ausspielen. Das ist keine Bestrafung für andere Spieler, aber motiviert eben über den Regelmechanismus dazu, charaktergerecht zu spielen. Nach dem Motto: Wer gut spielt, bekommt auch Vorteile für Würfelwürfe. Abgestraft wird aber keiner und einen XP-Unterschied zwischen stark schauspielernden Spielern und eher stilleren Gemütern gibt es auch nicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>